Archiv der Kategorie: Archiv

Abgelaufene Beiträge

Abschluss der AEV-Runde

Nachdem die Schützen des KKS Oberöwisheim die ersten drei Wettkämpe schon hinter sich
hatten, standen am 13. und 27. März und am 10. April die letzten drei Wettkämpe an.
Geschossen wurde im Schützenhaus in Kronau, Odenheim und in Neudorf. Die Schützen
Niklas Göbel, Kevin Kooss und Leon Stephan holten zum Abschluss der Runde nochmal Ihr
Bestes aus sich heraus und erzielten am Ende großartige Ergebnisse. Ein großes Lob geht an
alle drei Schützen, die bei jedem Wettkampf mit viel Konzentration, Ehrgeiz und Spaß an die
Wettkämpfe herangegangen sind. Zu erwähnen ist, dass zwei von drei Schützen das erste Mal
bei der AEV Runde angetreten sind. Und hier alle Ergebnisse und die Platzierungen:

Weitere Siege in der KK Runde

Am vergangenen Wochenende fanden für die drei Mannschaften des KKS Oberöwisheim der zweite Rundenwettkampf statt.

 

Wie bereits beim letzten Duell gegen den KKS Bretten wurde es auch gegen den KKS Hambrücken II spannend. Nach den drei Wettkampfdisziplinen
im KK Gewehr stand es am Ende 1606 zu 1597 Ringen für den KKS Oberöwisheim. Durch diesen Sieg sicherte sich die Mannschaft den dritten Platz
in der Regionalliga Süd, mit 14 Ringen Rückstand auf Patz 1.

Weitere Siege in der KK Runde weiterlesen

Traditionelles Fischessen am Karfreitag

Am Karfreitag,den 30 März fand im Schützenhaus von Oberöwisheim das alljährliche Fischessen statt. Herzlich willkommen waren alle Gäste von 11 bis 15 Uhr. Gut vorbereitet und mit Vorfreude erwarteten die Schützenmitglieder die zahlreichen Gäste, die am Karfreitag kommen würden. Über 200 Reservierungen und spontane Gäste hatten in den beiden Räumlichkeiten Platz, um sich den Bauch mit den Fischspezialitäten vollzuschlagen. Traditionelles Fischessen am Karfreitag weiterlesen

Sieg und Niederlage beim ersten KK – Rundenwettkampf 

Ein spannendes Duell lieferten sich am vergangenen Freitagabenddie Gewehrschűtzen.

Mit einem fünf Punkte Vorsprung siegte die Mannschaft daheim gegen den KKS Bretten mit 1615 zu 1610 Ringen. Im Dreistellungskampf wurden für die verschiedenen Anschlagsarten die KK Gewehre umgebaut, um optimal die zwanzig Schuss kniend, liegend und stehend zu absolvieren. Eine weitere Herausforderung war die Kälte an diesem Abend. Nicht bei jedem war das Motto – je schneller man schießt desto eher ist man wieder im warmen.

Sieg und Niederlage beim ersten KK – Rundenwettkampf  weiterlesen

Rundenwettkampf KK 

Die Wettkampfrunden beim Kleinkaliberschießen, kurz KK genannt, beginnen für Gewehr und Sportpistole in einer Woche. Nach den ersten Kreismeisterschaften im Februar und im März wurde schon fleißig trainiert, um in Topform zu gelangen. Der KKS Oberöwisheim ist auch dieses Jahr mit von der Partie. Mit den Teammitgliedern Jürgen Göbel, Friso Fesenbeck und Norman Götzinger treten in der Disziplin KK-Gewehr altbekannte und erfahrene Schützen in der Regionalklasse Süd an. Gegner sind hierbei unter anderem der SC Mörsch, KKS Bretten und der KKS Hambrűcken II. Geschossen wird im Dreistellungskampf auf ein Ziel in 50 Meter Entfernung. Jeweils 20 Schuss werden liegend, stehend und kniend gemeistert.

Rundenwettkampf KK  weiterlesen

Zwischenergebnisse zum AEV-Wettkampf

Beim Aufbau – Erfahrung – und Vergleichswettkampf, kurz AEV genannt, finden in diesem Jahr sechs Wettkämpfe in verschiedenen Schützenhäusern statt. Mit der AEV Runde wird den Schützen die Chance geboten, Wettkampferfahrungen zu sammeln und sich direkt mit anderen Schützen vergleichen zu können.

Für den KKS Oberöwisheim tritt Niklas Göbel in der Schülerklasse an und Leon Stephan und Kevin Kooss schießen in der Juniorenklasse. In den Schützenklassen schießen dieses Jahr jeweils 18 Teilnehmer. Aktuell fanden 

Zwischenergebnisse zum AEV-Wettkampf weiterlesen

Kreisschützenabend 2018

Am vergangenen Samstag, den 20. Januar 2018 versammelten sich wie jedes Jahr, die Mitglieder des SK 11 Bruchsal und feierten das erfolgreich vergangene letzte Jahr 2017. Dieses Jahr fand die Feier in der Waldseehalle in Forst statt.

 

Zu Beginn der Veranstaltung liefen die Königsmajestäten und die Fahnenträger der jeweiligen Vereine ein. Standarte für das Vereinswappen des KKS Oberöwisheim war Jürgen Fessler, die Könige Marcel Fesenbeck und Torben Friedrich.
Neben den Ehrungen sorgten Musik- und Showeinlagen für einen abwechslungsreichen Abend.

Kreisschützenabend 2018 weiterlesen