Der letzte Wettkampf entscheidet… ­čśÄ­čÄ»

Nach den ersten zwei RWK f├╝hrten zwei von drei Mannschaften des KKS O├ die Tabellenspitze der jeweiligen Wettkampfklasse an. Jetzt, einen Wettkampf vorm Ende der KK Runde, konnte eine Mannschaft den ersten Platz weiterhin behaupten.

Die Gewehrsch┼▒tzen konnten in den vergangenen drei RWK leider nicht mit dem KKS Ispringen mithalten. Trotz den Siegen gegen den SC M├Ârsch und dem KKS Zeutern belegt die Mannschaft den zweiten Platz. Mit 106 Ringen Vorsprung hat der KKS Ispringen im letzten und direktem Duell die bessere Ausgangsposition. Eine schwierige Aufgabe zumal die Sch├╝tzen aus M├Ârsch mit nur 11 Ringen Abstand ebenfalls um den zweiten Platz k├Ąmpfen werden.

Die Pistolensch┼▒tzen der ersten Mannschaft gewannen mit konstant guten Leistungen und ein bisschen Gl├╝ck auf Seiten des KKS bislang alle Wettk├Ąmpfe. Am vergangenen Wochenende lag das Gl├╝ck bei den Gegnern aus Karlsdorf. Mit einem Endergebnis von 804 zu 809 Ringen verlor der KKS O├ seinen ersten Wettkampf. Trotz der knappen Niederlage belegt die Mannschaft Platz eins mit 42 Ringen Vorsprung.

Die zweite Mannschaft der Pistolensch┼▒tzen mussten leider zwei Niederlage hinnehmen. Am vergangenen Wochenende gewannen die Sch├╝tzen Ihren zweiten RWK gegen den SV Neudorf. Mit einem guten Mannschaftsergebnis gegen den Tabellenersten ist eine Platzierung als Dritter noch m├Âglich – der KKS O├ ben├Âtigt mindestens vier Ringe mehr wie die Sch├╝tzen aus Neudorf, die aktuell Platz drei belegen.